Nach dem schwer angelaufenen Auftakt der Saison stehen die Damen nach Spiel 3 und 4 mit 4:4 Punkten in der Tabelle. Durch die gesteigerte Verteidigungsarbeit konnten die Damen des TB Erlangen in den letzten zwei Spielen Siege verbuchen.

Eine Sicht in die Details des Spielberichtbogens zeigt, dass jede Spielerin zum Erfolg beigetragen hat. Konstanz im Spielverlauf zeigte sich bereits im 1.Viertel, in dem den Gegnerinnen wenig Spielraum gelassen wurde. Auch die Freiwurfquote hat sich wesentlich verbessert. Am kommenden Sonntag stehen wir auswärts den Damen des TV Schwabach II gegenüber. Schwierig, aber lösbar.
facebook twitter youtube flikr

Partner

 

LOGO Kanzlei 350px

 

Esscafe Erlangen

 

Fellner Bodensysteme