Mit einem Kraftakt hat die 1. Herrenmannschaft am vorletzten Spieltag der Saison 2010/2011 den 2. Platz in der Bezirksklasse und damit den vorzeitigen Aufstieg in die Bezirksliga gesichert.

Nach dem Doppelspiel-Wochenende gegen Lauf in der Woche zuvor galt es erneut zweimal an einem Wochenende anzutreten, Samstag im Heimspiel gegen die SpVgg Wenzelschloß Lauf e.V. und Sonntag zu Gast bei der 2. Mannschaft der Noris Baskets in Nürnberg.

Die Mannschaft trat gegen Wenzelschloss ebenso selbstbewusst und agil wie in der Woche zuvor gegen Lauf an und erzwang mit 26 : 11 bereits im 1. Viertel die Entscheidung. Der Vorsprung wurde durch weiter konstant schnelles Spiel zur Halbzeit auf 58 : 35 ausgebaut, und mit 84 : 52 und 103 : 73 nach dem 3. und 4. Viertel ließ man das Spiel locker auslaufen um sich für das Spiel gegen Noris zu schonen.


Sonntag ging es bei wunderschönem Frühlingswetter zum entscheidenden Spiel nach Nürnberg, mit lediglich fünf Stammspielern im Gepäck, einem Aushilfsspieler aus der zweiten Mannschaft und zwei Jugendspielern. In den ersten Minuten klappte beim TB nicht viel - eine Parallele zur vorigen Woche, welche ebenfalls einen schleppenden Start am Sonntag sah. Wiederum gelang es jedoch noch im 1. Viertel die Weichen auf Sieg zu stellen und bereits zur Halbzeit den sicheren Sieg einzusacken. Nach zwischenzeitlich fast 40 Punkten Führung (30 : 68) wurde dieses fair geführte Spiel mit einem Endstand von 57 : 80 beendet und ab ging es auf den Erlanger Berg zu Bratwurst und Bier.

Die Mannschaft freut sich auf eine spannende nächste Saison in der Bezirksliga und ist darauf aus, mit weiter verbessertem Zusammenspiel und besserer Wurfausbeute auch hier vorne mitzuspielen.

 

Ulrich Batzer

 

facebook twitter youtube flikr

Partner

 

LOGO Kanzlei 350px

 

Esscafe Erlangen

 

Fellner Bodensysteme